Fotografische Darstellung von Anlagen und Maschinen

Fotografien von Anlagen und Maschinen werden häufig erst nach der Fertigstellung und damit kurz vor dem Versand angefertigt.
Eine spannende Ausleuchtung ist wichtig, um die Wertigkeit darzustellen. Fotos von Anlagen und Maschinen werden natürlich On-Location fotografiert. Hier sind hervorragende Kenntnisse bei der Ausleuchtung wichtig. Nicht jedes Licht kann On-Location beeinflusst werden und die Lichtquellen haben oft unterschiedliche Farbtemperaturen. Als Industriefotograf muss man sein Handwerk beherrschen, um auch unter großem Zeitdruck exzellente Bilder zu produzieren.

Anlagen und Maschinen in der Industriefotografie

Darstellung von komplexe Anlagen und Maschinen in der Produktion, direkt nach der Fertigstellung oder im Einsatz beim Kunden. Gesamtaufnahmen wie auch spannende Details mit einer besonderen Lichtstimmung, die Ihr Produkt bestmöglich darstellt.

Realitätsnähe Fotos zeigen die Maschine in ihrer tatsächlichen Umgebung und vermitteln so ein realistisches Bild. Insbesondere wenn es darum geht, die Größe und das Aussehen der Maschine in Bezug auf ihre Umgebung zu vermitteln, kann ein Foto eine optimale Darstellung liefern. Gleichfalls vermitteln die Fotografien einen realistischen Eindruck von Details, einschließlich der Textur, der Oberflächenbeschaffenheit und anderer spezifischer Merkmale. Ein gut ausgeleuchtet und professionell entstandenes Foto Ihrer Anlagen ist glaubwürdig und trägt dazu bei, das Vertrauen in eine Maschine zu stärken, da sie zeigen, dass die Maschine tatsächlich existiert und im Einsatz ist. 

Veranschaulichung von Betrieb und Wartung: Wenn es darum geht, den Betrieb oder die Wartung einer Maschine zu veranschaulichen, kann ein Foto die tatsächlichen Arbeitsabläufe und Wartungsverfahren in der Praxis hervorragend zeigen.

Die professionelle fotografische Darstellung von Anlagen in der Industrie erfordert eine sorgfältige Planung und Durchführung, um das Beste aus den Fotos herauszuholen. 

Die Beleuchtung ist ein wichtiger Faktor bei der Erstellung von qualitativ hochwertigen Industriefotos. Besonders die Beleuchtung vor Ort. Ist sie ausreichend oder werden zusätzliche Lichtquellen benötigt, um Schatten und Kontraste zu reduzieren. 

Mit Fachleuten vor Ort sprechen wir die einzelnen Perspektiven ab, die die Anlage optimal darstellt. Experimentieren mit verschiedenen Kamerawinkeln, um die verschiedenen Funktionen und Vorgänge der Anlage hervorzuheben. 

Neben der Gesamtdarstellung einer Anlage oder Maschine sind Detailaufnahmen häufig nötig, um die technischen Aspekte der Anlage zu betonen.

Nach dem Shooting ist die Bearbeitung der Fotos ein wichtiger Schritt, um das optimale Ergebnis zu erzielen. Farben werden korrigiert und störende Elemente entfernt. Die Kontraste werden angepasst und auf vorhandenes Bildmaterial oder Ihre CI-Vorgaben abgestimmt.