/ photography

Von Hamburg aus fotografiere ich für meine Auftraggeber bundesweit und international. Vor dem Studium der Fotografie in Dortmund war ich als klassischer Reportagefotograf unterwegs. Nach einem mehrjährigen Ausflug in die Studio- bzw. Produktfotografie habe ich mich seit 2001 als Industriefotograf mit den Schwerpunkten Industrie, Produktion, Schifffahrt, Technik, Verkehr (Logistik) spezialisiert. Im Business- und Industriebereich bzw. für Aufträge aus Industrie, Gewerbe und Wirtschaft, habe ich zahlreichen Publikationen, realisiert

Extreme Bedingungen vor Ort sind dabei keine Herausforderung. Nicht selten liegen nur wenige Stunden zwischen zwei Jobs in einer Gießerei und einen sterilen Raum in der Pharmaindustrie. Eben noch in 80 m Höhe auf dem Windkraftwerk danach unter Tage im Bergwerk. Vor Ort braucht es viel Erfahrungen, um bei den vorherrschenden Bedingungen die optimalen Bilder zu bekommen. Ich bin mit viel Leidenschaft dabei, Ihre Aufträge werden von mir unkompliziert und natürlich zeitnah umgesetzt. Eine gute Beratung ist selbstverständlich. Diese hilft nicht nur Kosten zu sparren, sondern auch das für Sie beste Fotomaterial zu erschaffen. Nacharbeitung (Postproduktion) optimiert, bei Bedarf, die Fotoergebnisse und kann wohl dosiert ihre eigene Bilderwelt erzeugen.

Fotografiert wird in der Regel mit Mittelformat (Phaseone) wenn es nicht anders geht oder Flexibilität gefordert ist, kommt die Canon-Ausrüstung zum Einsatz. Dazu besitze ich ein sehr umfangreiches Lichtequipment, mit dem jede Situation spannend ausgeleuchtet werden kann.

ABB | ALFA LAVAL MID EUROPE | ART DIRECTORS CLUB | AURUBIS AG | BLUE PLANET BIO-ENERGY DEUTSCHLAND | BOCK & SCHULTE | BUCHER LEICHTBAU AG | BWPM BOARDWALK PROJEKTMANAGEMENT| COMDIRECT | CROWN | DEMAG | DEUTSCHE POST | E. ZIEGLER METALLBEARBEITUNG AG | EON | FILTRONA FIBERTEC | FUNKE WÄRMEAUSTAUSCHER APPARATEBAU | GERMAN BIONIC SYSTEMS | GETRIEBEBAU NORD | HAUNI MASCHINENBAU AG | HBS WIRTSHAUS SPEERSORT | HEEREN ZERSPANUNGSTECHNIK | HOFFMANN | IBAK HELMUT HUNGER | JUNG V. MATT| MARITIMES SICHERHEITSZENTRUM | MAURER AG | NINTENDO | NOVENTIZ | ORDAT | PR+CO. | PUBLICIS KOMMUNIKATIONSAGENTUR | RAPP COLLINS | ROTEXMEDICA | SCHMALZ+SCHÖN | SCHULZDIALOG | SIEMENS AG | TEREX | TILISCO | VARIOVAC PS SYSTEMPACK | VIKING RUBBER | VISICONSULT X-RAY SYSTEMS & SOLUTIONS | ZETA HOLDING

NICHT JEDER PRO­DUK­TI­ONS­PRO­ZESS FINDET IN EINER IDEALEN, FOTOGENEN LOCA­TION STATT

Fotoaufnahmen OnLocation, der Pro­duk­ti­ons­ab­lauf darf nicht gestört wer­den und die räum­li­chen Gege­ben­hei­ten, kön­nen in der Regel, nicht ver­än­dert werden. Vor Ort (On Location), passen wir uns den Gegebenheiten an und organisieren ein reibungsloses Shooting. Dabei kommen Hi-End Kameras- und Lichtequipment zum Einsatz, sodass auch unter ungünstigen Lichtverhältnissen herausragende Fotomotive entstehen.

Individuelle Lösungen für Ihr Unternehmen

Industriefotografie braucht viel Erfahrung um die sehr unterschiedlichen Prozesse abzubilden. Dazu gehört aber auch ein umfangreiches Equipment, um die nötige Flexibilität für die unterschiedlichsten Motive zu gewährleisten und vor allem reichlich Kreativität. Wir erstellen individuelle Fotografien und schaffen Motive, die Ihr Unternehmen angemessenen und eindrucksvoll repräsentieren.

Fotografie von Produkten und abstrakte Bildaussagen visualisieren

Komplexe Sachaufnahmen, sowie einfache Packshows, werden in der Werbefotografie und Produktfotografie, im Fotostudio realisiert. Bei solchen Aufträgen stehen bei Bedarf weitere Dienstleister vom Setbauer und Stilisten bis hin zur Agentur für Fotomodelle zur Verfügung.
Kann ein Produkt nicht ins Studio transportiert werden, transportieren wir das Studio zum Produkt. So können zum Beispiel Werkstücke direkt aus der Produktion fotografiert werden ohne das diese Ihre Firma verlassen. Mit modernstem Equipment machen wir alle Fotoaufnahmen auch bei Ihnen möglich.

Nachbearbeitung (Postproduktion)

Nach der Auf­nahme biete ich den kom­plet­ten Work­flow für eine moderne Bildnachbearbeitung an. Ein­fa­che Retu­schen, Frei­stel­ler (Packshot) oder kom­plexe Com­po­sings werden in enger Absprache vorgenommen. Selbstverständlich sorgt dabei ein moder­nes Color­ma­nage­ment dafür, das die Far­ben Ihrer Auf­nah­men unter Kon­trolle gehalten werden. Zur Aus­wahl oder Abstim­mung und zum Trans­fer der Daten wird auf Wunsch einen Ser­ver mit Ihrem geschütz­ten Kundenbereich zu Verfügung gestellt.

Auf das Aus­gangs­ma­te­rial kommt es nach wie vor an.

Composing und Retusche sind heute gängiges Mittel bei der fotografischen Darstellung. Doch ein Grund­satz sollte beste­hen blei­ben: Je bes­ser das Aus­gangs­ma­te­rial, umso bes­ser das Ergeb­nis. Sorg­falt bei der Aufnahme hilft teure Nach­be­ar­bei­tungs­zei­ten zu vermeiden. Im Vor­feld schon abzu­wä­gen, wo der Auf­wand vor Ort den Auf­wand am Rech­ner über­steigt, hilft Kos­ten zu sparen.

Informationen

zu erikkrüger/photography